Elektrische Feldberegnungsanlage

Referenzbeschreibung

Highlights

Errichtung einer elektrischen Feldberegnungsanlage:

  • Anlage: 18,5 kW Unterwasserpumpe fix montiert für Großregneranwendung
  • Steuerung: elektronische Pumpensteuerung mit Zeit- und Drucküberwachung
  • Verkabelung: 400m Erdverkabelung inkl. Schirmerder (davon ca. 300m mittels Kabelpflug und 100m mittels Bagger verlegt)
  • Querungen: Asphaltstraße, Hochspannung, Kanal und Strassenbeleuchtungsleitungen
  • Messung: Freistehender Zählerkasten mit unterbrechbarer Direktmessung
  • Förderung zum Errichtungszeitpunkt: 20% der Nettoauftragssumme
  • Tarif: Feldberegnungstarif der entsprechenden Energieversorgers

Leistungen

Gesamte elektrische Verkabelungs- und Anschlussarbeiten, Koordination mit Gemeinde und Energieversorger, Lieferung des gesamten Materials von der Trafostation bis zum Steuerungskasten, Koordination der Tiefbauarbeiten (Kabelflug, Bagger und Straßenquerung)

Jahr

2019

Referenzdetails

Kundensegmente:

Mehr über Cookies erfahren